Karl Andraczek

Karl Andraczek

Wiss. Mitarbeiter

Spezielle Botanik und funktionelle Biodiversität
Institutsgebäude
Johannisallee 21
04103 Leipzig

Kurzprofil

Ich habe meinen Masterabschluss in Biologie an der Universität Leipzig absolviert. Als Biologe interessieren mich vor allem die Beziehungen zwischen Biodiversität, Ökosystemfunktionen und Ökosystemdientleistungen. Hierbei bin ich besonders daran interessiert wie sich diese Beziehungen im Zuge des "global change" verändern.

In meiner Masterarbeit habe ich experimentell den Effekt sinkender Insektenvielfalt auf den Nährstoffkreislauf in Pflanzengesellschaften untersucht.

Als PhD Student forsche ich nun an der Frage, wie sich Biodiversität und Biomasseproduktion in landwirtschaftlich genutzten Grasländern gegenseitig beeinflussen. Hierbei nutze ich eine Vielfalt von wissenschaftlichen Methoden um die Pflanzendiversität, Biomasseproduktion und zahlreiche Umweltfaktoren zu erfassen.

Durch dieses Projekt hoffe ich zu einer Lösung der Frage beizutragen, wie nachhaltige Landwirtschaft ohne Ertragsverluste möglich wäre.

Berufliche Laufbahn

  • 10/2019 - 04/2020
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Ausbildung

  • 10/2014 - 09/2017
    Bachelor in Biologie
  • 10/2017 - 09/2019
    Master in Biologie
  • seit 05/2020
    PhD Student im BEF-Loops Projekt