Dr. Maria Plötner

Wissenschaftliche Mitarbeiterin (in Elternzeit)

Raum 153

Telefon: 0341 – 97 35908

E-Mail: maria.ploetner(at)uni-leipzig.de

Sprechstunde n.V.

Curriculum Vitae

Forschungsinteressen

Publikationen

Curriculum Vitae

seit April 2016

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Klinische Kinder- und Jugendpsychologie

Universität Leipzig

seit März 2015

Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin

IVT Institut für Verhaltenstherapie Leipzig

Januar 2015 – März 2016

Post Doc

Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie Leipzig, Abteilung für vergleichende und Entwicklungspsychologie

Oktober 2011 – Dezember 2014

PhD in Psychologie (Dr. rer. nat.) zum Thema

„Prosocial behavior and group cognition in children“

Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie Leipzig, Abteilung für vergleichende und Entwicklungspsychologie

Oktober 2005 – April 2011

Diplomstudiengang Psychologie

Universität Leipzig

Forschungsinteressen

  • Übermäßiges Hilfeverhalten (z.B. Hilfe zum eigenen Nachteil) und dessen Zusammenhang mit frühen psychopathologischen Symptomen im Vorschulalter
  • Kompetenz-Performanz Unterschiede im prosozialen Verhalten und dessen Zusammenhang mit frühen psychopathologischen Symptomen im Vorschulalter
  • Einfluss empathischer Sorge auf Prosozialität und dessen Zusammenhang mit frühen psychopathologischen Symptomen im Vorschulalter

Publikationen

Huber, L., Plötner, M. & Schmitz, J. (in press). Social competence and early childhood psychopathology - a systematic review. European Child and Adolescent Psychiatry.

Plötner, M., Over, H., Carpenter, M., & Tomasello, M. (2016). What Is a Group? Young Children’s Perceptions of Different Types of Groups and Group Entitativity. PLoS One, 11(3), e0152001.

Plötner, M., Over, H., Carpenter, M., & Tomasello, M. (2015). The effects of collaboration and minimal-group membership on children’s prosocial behavior, liking, affiliation, and trust. Journal of Experimental Child Psychology, 139, 161-173. doi: 10.1016/j.jecp.2015.05.008 

Plötner, M., Over, H., Carpenter, M., & Tomasello, M. (2015). Young Children Show the Bystander Effect in Helping Situations. Psychological Science, 26(4), 499-506. doi: 10.1177/0956797615569579


letzte Änderung: 06.04.2020 

Kontakt

Institut für Psychologie,     AG Klinische Kinder- und Jugendpsychologie

Neumarkt 9–19,     Treppenhaus E, 1. OG,     04109 Leipzig

Telefon: 0341 – 97 35950   Telefax: 0341 – 97 35955

Mail: sekretariat_kkjp(at)uni-leipzig.de