Informieren Sie sich hier über die von uns angebotenen Kurse in Masterstudiengängen.

Prof. Christian Wirth mit Studierenden bei einer Exkursion im Zechengrund 2016. Foto von Prof. Alexandra Weigelt.

Kurse für Masterstudent:innen

Unsere AG Wirth /Weigelt ist hauptsächlich für die folgenden Master-Module und Vorlesungen zuständig:

Dieses Modul gibt einen detaillierten Einblick in den Zusammenhang zwischen verschiedenen Facetten der Biodiversität und wichtigen Ökosystemfunktionen. Neben dem Fachwissen auf dem Gebiet der Diversitätsforschung aus der Vorlesung werden praktische Fähigkeit in experimentellen und analytischen Methoden, wissenschaftliche Datenanalyse und die Präsentation und kritische Diskussion von Daten vermittelt.

Studentinnen messen Pflanzen beim Beta-Diversity-Experiment im Jahr 2020. Foto von Prof. Alexandra Weigelt.
Töpfe aus einem Topfversuch mit Biodiversitätsgradient im Jahr 2020. Foto von Prof. Alexandra Weigelt.

Dieses Modul vermittelt eine breite theoretischen Grundlage statistischer Methoden zusammen mit praktischen Fähigkeiten der Anwendung unterschiedlicher statistischer Verfahren die häufig in der Biodiversitätsforschung zum Einsatz kommen. Unser Kurs gibt eine umfassende Einführung in die Programmiersprache R, vermittelt sowohl grundlegende statistische Konzepte als auch einige fortgeschrittene Methoden der Datenanalyse. Darüber hinaus lernen Sie Methoden der Visualisierung von Daten kennen und wie Sie statistische Ergebnisse angemessen präsentieren und diskutieren können.

Das könnte Sie auch interessieren