Foto: Christian Hüller
Foto: Christian Hüller

Kurzprofil

Fabian M. Heß ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Psychologie in der AG Sozialpsychologie. Er promoviert an der Universität Leipzig zum Intergruppen-Konflikt zwischen radikalem Islam und radikalem Anti-Islam. In seiner gegenwärtigen Forschung beschäftigt er sich mit motivationalen Grundlagen und relevanten Randbedingungen von Radikalisierungsprozessen.

Berufliche Laufbahn

  • seit 12/2020
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand im BMBF-Verbundprojekt „Radikaler Islam versus radikaler Anti-Islam (RIRA)“, Teilprojekt: „Bedrohungsgefühle als Faktoren anti-islamischer Radikalisierung und ihre pädagogische Bearbeitung“ in der Abteilung Sozialpsychologie, Universität Leipzig
  • 06/2017 - 07/2018
    Wissenschaftliche Hilfskraft in der Abteilung Biologische Psychologie, Universität Koblenz-Landau
  • 12/2016 - 08/2018
    Wissenschaftliche Hilfskraft in der Abteilung Sozial-, Umwelt- und Wirtschaftspsychologie, Universität Koblenz-Landau

Ausbildung

  • seit 10/2020
    Masterstudium Philosophie im europäischen Kontext an der FernUniversität in Hagen
  • 10/2018 - 11/2020
    Masterstudium Psychologie an der Universität Leipzig
  • 10/2015 - 09/2018
    Bachelorstudium Psychologie an der Universität Koblenz-Landau
  • 10/2012 - 09/2015
    Bachelorstudium Philosophie und Erziehungswissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • Reaktionen auf existenzielle Bedrohungen, Bedeutsamkeits- und Kontrollbedrohungen
  • motivationale, kognitive und behaviorale Prozesse der Radikalisierung
  • Islamistischer Extremismus und Rechtsextremismus