Default Avatar

Dr. Maria Plötner

Wiss. Mitarbeiterin

Klinische Kinder- und Jugendpsychologie
Städt. Kaufhaus
Neumarkt 9, Raum 153
04109 Leipzig

Berufliche Laufbahn

  • seit 04/2016
    Wissenschaftliche Mitarbeiterin | Lehrstuhl für Klinische Kinder- und Jugendpsychologie | Universität Leipzig
  • 01/2015 - 03/2016
    Post Doc | Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie Leipzig | Abteilung für vergleichende und Entwicklungspsychologie
  • seit 03/2015
    Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin | IVT – Institut für Verhaltenstherapie | Leipzig

Ausbildung

  • 10/2011 - 12/2014
    PhD in Psychologie (Dr. rer. nat.) zum Thema „Prosocial behavior and group cognition in children“ | Abteilung für vergleichende und Entwicklungspsychologie | Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie Leipzig
  • 10/2005 - 04/2011
    Diplomstudiengang Psychologie | Universität Leipzig

Forschungsinteressen

  • Übermäßiges Hilfeverhalten (z.B. Hilfe zum eigenen Nachteil) und dessen Zusammenhang mit frühen psychopathologischen Symptomen im Vorschulalter
  • Kompetenz-Performanz Unterschiede im prosozialen Verhalten und dessen Zusammenhang mit frühen psychopathologischen Symptomen im Vorschulalter
  • Einfluss empathischer Sorge auf Prosozialität und dessen Zusammenhang mit frühen psychopathologischen Symptomen im Vorschulalter


  • Huber, L. A.; Plötner, M.; Schmitz, J.
    Structured behavioral observation of prosocial behavior and social initiative explains preschoolers' psychopathological symptoms
    PLoS ONE. 2019. 14 (11).
    Details ansehen
  • Huber, L. A.; Plötner, M.; In-Albon, T.; Stadelmann, S.; Schmitz, J.
    The Perspective Matters: A Multi-informant Study on the Relationship Between Social-Emotional Competence and Preschoolers' Externalizing and Internalizing Symptoms
    Child Psychiatry & Human Development. 2019. 50 (6). S. 1021-1036
    Details ansehen
  • Huber, L. A.; Plötner, M.; Schmitz, J.
    Social competence and psychopathology in early childhood: a systematic review
    European Child & Adolescent Psychiatry. 2019. 28 (4). S. 443-459
    Details ansehen
  • Plötner, M.; Over, H.; Carpenter, M.; Tomasello, M.
    What Is a Group? Young Children’s Perceptions of Different Types of Groups and Group Entitativity
    PLoS One. 2016. 11 (3). S. e0152001.
    Details ansehen
  • Plötner, M.; Hepach, R.; Over, H.; Carpenter, M.; Tomasello, M.
    Young children share more under time pressure than after a delay.
    PloS one. 2021. 16 (3). S. e0248121
    Details ansehen

weitere Publikationen