Entwicklungspsychologie  

 

Herzlich Willkommen bei der Arbeitsgruppe Entwicklungspsychologie!

In unserer Forschung geht es um Prozesse erfolgreicher Entwicklung vom Jugendalter bis ins hohe Alter. Dabei interessieren wir uns insbesondere für die emotionale Entwicklung und ihre Verschränkung mit kognitiven, motivationalen und sozialen Veränderungen.

Aktuelles aus unserer Arbeitsgruppe

Das neue Präventionsprogramm zur Lehrergesundheit SEGEL geht ab sofort an den Start! Entwickelt wurde es von Ute Kunzmann und Cornelia Wieck. Weitere Informationen erhalten Sie hier.
  
Warum fühlen wir uns immer jünger, je älter wir werden? Emily Laber-Warren von der New York Times spricht mit David Weiss über subjektives Altern. Zum Artikel.

Martin Katzorreck präsentierte seine neuesten Ergebnisse zu Altersunterschieden in der Variabilität emotionaler Reaktionen auf dem zweiten CELISE Workshop der Universität Jena. Poster herunterladen.


letzte Änderung: 05.12.2019 

Gastbeiträge

Prof. Anna Kornadt (Universität Luxemburg) wird am 12.12.2019 im Rahmen unseres Forschungskolloquiums einen Vortrag mit dem Titel "Views on Aging: A Lifespan Perspective" halten. Beginn ist 13:30 Uhr in Raum 2035. Wir laden herzlich hierzu ein!

Prof. Cornelia Wrzus und Anna Jori Lücke (Universität Heidelberg) besuchen uns am 19.12.2019. Anna Jori Lücke wird im Rahmen dieses Besuchs einen Vortrag mit dem Titel "Gute Nacht – guter Tag? Zusammenhänge zwischen alltäglicher Schlafqualität und emotionalem Erleben im hohen Alter" halten. Beginn ist 13:30 Uhr in Raum 3006. Wir laden herzlich hierzu ein!