Allgemeine Informationen zu Psychotherapie für Kinder und Jugendliche in unserer Hochschulambulanz

Unsere Hochschulambulanz für Kinder und Jugendliche bietet kognitiv-verhaltenstherapeutische Psychotherapie für Kinder und Jugendliche zwischen 0 und 21 Jahren an. Unser Angebot besteht aus Einzel- und Gruppenbehandlungen für Kinder und Jugendliche. Die Kosten der Behandlungen werden in der Regel von der gesetzlichen und privaten Krankenversicherung übernommen.

In der Hochschulambulanz für Kinder und Jugendliche sind Diagnostik und Psychotherapie eng mit unseren Forschungsarbeiten zu Entstehung, Verlauf und Behandlung von psychischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen verknüpft. Dadurch befinden sich unsere diagnostischen Methoden und Behandlungsangebote immer auf dem neuesten Stand der Wissenschaft.

Der Forschungsschwerpunkt der Arbeitsgruppe Klinische Kinder- und Jugendpsychologie liegt auf Entstehungs- und Aufrechterhaltungsfaktoren von psychischen Störungen bei Kindern und Jugendlichen, insbesondere von Angststörungen. So können wir eine besondere diagnostische- und Behandlungsexpertise für Patienten anbieten, die unter Angststörungen leiden.

Die Hochschulambulanz der Abteilung für Klinische Psychologie und Psychotherapie des Erwachsenenalters finden Sie hier.


letzte Änderung: 02.10.2019 

Kontakt

Institut für Psychologie,     AG Klinische Kinder- und Jugendpsychologie

Neumarkt 9–19,     Treppenhaus E, 1. OG,     04109 Leipzig

Telefon: 0341 – 97 35953   Telefax: 0341 – 97 35955

Mail: sekretariat_kkjp(at)uni-leipzig.de