Herzlich Willkommen im Wilhelm-Wundt-Raum!

Dieses Bild zeigt 2 Fotografien: Auf der linken Seite ist das Schild von Wundts Bürotür, auf dem seine Sprechzeiten für Studenten angegeben sind (Dienstag und Donnerstag, 11 – 12 Uhr). Auf der rechten Seite ist eine Büste Wundts von Felix Pfeifer, 1900.
Fotografien des Schildes an Wundts Bürotür, auf dem seine Sprechzeiten für Studenten angegeben sind (Dienstag und Donnerstag, 11 – 12 Uhr) und einer Büste Wundts von Felix Pfeifer, 1900 (Quelle: Jörg D. Jescheniak,...

Möchten Sie Originalgeräte sehen, die in Wundts Labor im 19. Jahrhundert verwendet wurden? Zu den Apparaten gehören Tachistoskope zur millisekundengenauen Präsentation visueller Reize, Chronoskope zur exakten Messung manueller oder verbaler Reaktionen, ein Myograph zur Erfassung physiologischer Veränderungen über die Zeit und vieles mehr.

Dieses Bild zeigt 2 Bilder: Eine Fotografie aus der Zeit um 1900 von einem Versuchsaufbau in Wundts Laboratorium (Quelle: Sammlung des Instituts für Psychologie - Wilhelm Wundt, Universität Leipzig) und eine Detailaufnahme aus dem Wilhelm-Wundt-Raum (Quelle: Jörg D. Jescheniak, 2020).

Oder möchten Sie den Schreibtisch sehen, an dem Wundt die meisten seiner zahlreichen berühmten Bücher schrieb (u.a. Grundzüge der physiologischen Psychologie und die zehnbändige Völkerpsychologie)?

Dieses Bild zeigt eine Fotografie einer Erstausgabe von Wundts "Grundzüge der physiologischen Psychologie" (Quelle: Jörg D. Jescheniak, 2020).
Fotografie einer Erstausgabe von Wundts "Grundzüge der physiologischen Psychologie" (Quelle: Jörg D. Jescheniak, 2020).

Oder möchten Sie Reproduktionen der Einschreibelisten aus Wundts Lehrveranstaltungen sehen, die von Studenten unterzeichnet sind, die später die moderne Psychologie mitbegründet haben? Dazu gehören u.a. Charles Spearman (1863 – 945), James McKeen Cattell (1860 – 1944), G. Stanley Hall (1844 – 1924), Albert Eduard Michotte (1881 – 1965), Hugo Münsterberg (1863 – 1916) und Edward B. Titchener (1867 – 1927).

All dies und mehr erwartet Sie in unserem Wilhelm-Wundt-Raum.

Diese Fotografie zeigt den Wilhelm-Wundt-Raum des Instituts für Psychologie.
Fotografie des Wilhelm-Wundt-Raumes, Foto: Jörg Jescheniak

Jedes Jahr zieht der Raum zahlreiche Besucher aus der ganzen Welt an. Auf ehrenamtlicher Basis bieten wir informative einstündige Führungen (u.a. durch Postdocs und Professor:innen) für Einzelpersonen oder für Gruppen bis zu 20 Personen an, allerdings nur nach Vereinbarung. Bei Interesse melden Sie sich bitte rechtzeitig bei Frau Anett Franke.

Dieses Bild zeigt eine Fotografie von Wilhelm Wundt aus dem Jahre 1904.
Fotografie von Wilhelm Wundt (datiert 1904, Quelle: Sammlung des Instituts für Psychologie - Wilhelm Wundt, Universität Leipzig)

Der Text auf dieser Seite wurde im Jahre 2020 von Jörg D. Jescheniak, Erich Schröger und Robert P. O’Shea erstellt.

Anfahrt

Das könnte Sie auch interessieren

Geschichte des Instituts für Psychologie

mehr erfahren

Übersicht Institut für Psychologie - Wilhelm Wundt

mehr erfahren

Arbeitsgruppen des Instituts

mehr erfahren