Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zur Masterausbildung im Bereich der Arbeits- und Organisationspsychologie.

Fünf Studierende sitzen im Innenhof des Hauptcampus auf einer Mauer und unterhalten sich, während sie kleine gelbe Reclam-Hefte in den Händen halten
Foto: Christian Hüller

M.Sc. Psychologie mit Schwerpunkt Arbeit, Bildung und Gesellschaft

Module

Im Masterstudiengang mit Schwerpunkt Arbeit, Bildung und Gesellschaft (ABG) werden im Bereich der Arbeits- und Organisationspsychologie zwei Pflicht- und ein Wahlpflichtmodul sowie ein Projektmodul angeboten (siehe Studienverlaufsplan). Im Wintersemester findet das kleine Anwendungsmodul "Forschung und Praxis der Arbeits- und Organisationspsychologie" statt, auf dem dann im Sommersemester die Anwendungsvertiefung "Neue Entwicklungen der Arbeits- und Organisationspsychologie" aufbaut. Ebenfalls im Sommersemester bieten wir das Wahlpflichtmodul "Psychologische Begutachtung: Arbeit und Organisation", sowie das Projektmodul "Untersuchung aktueller Fragestellungen der Arbeits- und Organisationspsychologie" an.

Zusätzlich zu unseren Modulen kooperieren wir unter Anderem mit der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, wodurch Sie deren Veranstaltungen ebenfalls besuchen können.

Modulbeschreibungen
PDF 848 KB

Studienverlaufsplan
PDF 633 KB

1. Semester – Modul 11-PSY-21006 (5LP)

Bestandteile des Pflichtmoduls

  • Seminar „Forschung und Praxis der Arbeits- und Organisationspsychologie“ (3 SWS)

Inhalte

  • Personal und Beruf (Schnittstellen: Entwicklungspsychologie der Lebensspanne, Pädagogische Psychologie, Persönlichkeitspsychologie)
  • Arbeit, Gesundheit und Prävention (Schnittstellen: Klinische Psychologie, Pädagogische Psychologie, Allgemeine Psychologie, Neuropsychologie, Biologische Psychologie)
  • Organisationsberatung und Organisationsentwicklung (Schnittstellen: Pädagogische Psychologie, Sozialpsychologie)

Weitere Informationen zum Modul entnehmen Sie bitte den Modulbeschreibungen.

2. Semester – Modul 11-PSY-21023 (5LP)

Bestandteile des Pflichtmoduls

  • Seminar „Neue Entwicklungen der Arbeits- und Organisationspsychologie“ (3 SWS)
  • Kleingruppenseminar "Neue Entwicklungen der Arbeits- und Organisationspsychologie" (1SWS)

Inhalte

Themen aus einem spezialisierten Arbeitsfeld und Berufsbereich der Arbeits- und Organisationspsychologie:

  • Arbeit, Alter und Lebensspannenentwicklung (Arbeitsfeld: Personal und Beruf)
  • Arbeit, Gesundheit und Zivilisationskrankheiten (Arbeitsfeld: Arbeit, Gesundheit und Prävention)
  • Umweltfreundliches Verhalten und Klima in Organisationen (Arbeitsfeld: Organisationsberatung und Organisationsentwicklung)

Weitere Informationen zum Modul entnehmen Sie bitte den Modulbeschreibungen.

2. Semester – Modul 11-PSY-21020 (5LP)

Bestandteile des Wahlpflichtmoduls

  • Kleingruppenseminar "Präsentation von arbeits- und organisationspsychologischen Gutachten" (2 SWS)
  • Seminar "Durchführung einer arbeits- und organisationspsychologischen Begutachtung" (1 SWS)

Inhalte

Im Rahmen des Fallseminars begutachten die Studierenden eine erwerbstätige Person, ein Team oder eine Organisation. Dafür erheben die Studierenden die notwendigen Daten, erstellen ein Gutachten und präsentieren es im Kleingruppenseminar.

Weitere Informationen zum Modul entnehmen Sie bitte den Modulbeschreibungen.

3.-4. Semester – Modul 11-PSY-21024 (10LP)

Bestandteile des Projektmoduls

  • Projektseminar „Aktuelle Fragestellungen der Arbeits- und Organisationspsychologie“ (2 SWS)
  • Kurs "Vertiefung einer aktuellen Forschungsfrage in der Arbeits- und Organisationspsychologie" (1 SWS)
  • Praktikum „Untersuchung einer aktuellen Fragestellung in der Arbeits- und Organisationspsychologie“ (4 SWS)

Inhalte

Abhängig von den Forschungsthemen der Abteilung mit arbeitspsychologischem und/oder personalpsychologischem und/oder organisationspsychologischem Schwerpunkt:

  • Arbeit, Alter und Lebensspannenentwicklung
  • Arbeit, Gesundheit und Zivilisationskrankheiten
  • Umweltfreundliches Verhalten und Klima in Organisationen

Einführung in die Wirtschaftswissenschaften

1./3. Semester – Modul 07-101-1105 (5LP)

Bestandteile des Wahlpflichtmoduls

  • Vorlesung "Einführung in die BWL" (2 SWS)
  • Vorlesung "Einführung in die VWL" (2 SWS)

Inhalte

Entnehmen Sie die Inhalte den Modulbeschreibungen, sowie den Seiten der Professuren für Nachhaltige Finanzdienstleistungen, insb. Banken und für Finanzwissenschaft.

 

Marketing und Services

1./3. Semester – Modul 07-101-3102 (10LP)

Bestandteile des Wahlpflichtmoduls

  • Vorlesung "Marketing" (2 SWS)
  • Übung "Marketing" (2 SWS)
  • Vorlesung "Services" (2 SWS)
  • Übung "Services" (2 SWS)

Inhalte

Entnehmen Sie die Inhalte den Modulbeschreibungen, sowie den Seiten der Professuren für BWL, insb. Marketing und für BWL, insb. Dienstleistungsmanagement.

 

Economics of Natural Resource Use and Conservation

1./3. Semester – Modul 07-202-2207 (10LP)

Bestandteile des Wahlpflichtmoduls

  • Vorlesung mit seminaristischem Anteil "Natural Resource Use and Conservation Economics" (4 SWS)
  • Übung "Natural Resource Use and Conservation Economics" (2 SWS)

Inhalte

Entnehmen Sie die Inhalte den Modulbeschreibungen, sowie den Seiten des deutschen Zentrums für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv).

M.Sc. Psychologie (auslaufend)

Module

Im Masterstudiengang werden drei Wahlpflichtmodule in der Arbeits- und Organisationspsychologie angeboten. In jedem Sommersemester findet das Große Anwendungsmodul „Neue Entwicklungen der Arbeits- und Organisationspsychologie“ statt. In jedem Wintersemester wird das Kleine Anwendungsmodul „Berufliche Gesundheitspsychologie“ angeboten. Das Projektmodul zur Untersuchung aktueller Fragestellungen der Arbeits- und Organisationspsychologie erstreckt sich über zwei Semester und beginnt in jedem Sommersemester.


Modulbeschreibungen
PDF 783 KB

1./3. Semester – Modul 11-PSY-22254

Bestandteile des Moduls

  • Seminar „Betriebliche Gesundheitspsychologie“ (3 SWS)

Die Inhalte in diesem Modul beziehen sich auf: Gesundheit, Wohlbefinden und Sicherheit im Arbeitskontext, arbeits- und organisationspsychologische Stressmodelle, gesundheitsförderliche Arbeitsgestaltung/Führung/Organisationsklima, Gefährdungsbeurteilung, individuelle Ressourcen und Bewältigungsstrategien, Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung, Auswahl aus den Fragestellungen der Arbeits- und Organisationspsychologie in Abhängigkeit von den aktuellen Arbeitsschwerpunkten der Abteilung.

Weitere Informationen zum Modul entnehmen Sie bitte den Modulbeschreibungen.

1./3. Semester – Modul 11-PSY-22203

Bestandteile des Moduls

  • Seminar „Forschung und Praxis der Arbeits- und Organisationspsychologie“ (3 SWS)
  • Seminar „Neue Entwicklungen in der Arbeits- und Organisationspsychologie“ (3 SWS)

Die Inhalte in diesem Modul beziehen sich auf Arbeitspsychologie (Arbeitsgestaltung, Arbeitsanalyse, Arbeit und Gesundheit, Gefährdungsbeurteilung. Personalpsychologie: Personalentwicklung) und Organisationspsychologie (Führung, Partizipation, organisationaler Wandel, Kooperation, Konflikt, Gruppenprozesse und Teamarbeit im Betrieb, sowie eine Auswahl aus den Fragestellungen der Arbeits- und Organisationspsychologie in Abhängigkeit von den aktuellen Arbeitsschwerpunkten der Abteilung).

Weitere Informationen zum Modul entnehmen Sie bitte den Modulbeschreibungen.

2.-3. Semester – Modul 11-PSY-22307

Bestandteile des Projektmoduls

  • Projektseminar „Untersuchung aktueller Fragestellungen der Arbeits- und Organisationspsychologie“ (3 SWS)
  • Praktikum „Untersuchung aktueller Fragestellungen der Arbeits- und Organisationspsychologie“ (3 SWS)

Abhängig von den Forschungsthemen der Abteilung mit arbeitspsychologischem und/oder personalpsychologischem und/oder organisationspsychologischem Schwerpunkt.

Materialien

Alle Materialien unserer Lehrveranstaltungen finden Sie auf der Lernplattform Moodle.

Wählen Sie dort Fakultät für Lebenswissenschaften an, anschließend Institut für Psychologie und wählen Sie abschließend Ihr Semester aus.

Masterarbeiten

Themen

Interessieren Sie sich für ein arbeits- und organisationspsychologisches Thema, das hier nicht aufgeführt ist? Wir sind offen für Ihre Ideen! Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit einem:r Mitarbeiter:in unseres Teams.

Studierende, die in unserer Arbeitsgruppe ihre Masterarbeit schreiben, sollten regelmäßig an unserem Forschungskolloquium teilnehmen und müssen ihre Arbeit mindestens ein Mal in diesem Rahmen vorstellen. Informieren Sie sich bezüglich Terminen und weiteren Formalia.

Das könnte sie auch interessieren

Forschung

mehr erfahren

B.Sc. Psychologie

mehr erfahren

Studienbüro

mehr erfahren

Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

mehr erfahren