Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zur Bachelorausbildung im Bereich der Arbeits- und Organisationspsychologie.

Vier Studierende sitzen an PCs und hören Aufmerksam einer Person außerhalb des Bildes zu
Foto: Colourbox

Module

Im Bachelorstudiengang gibt es zwei Pflichtmodule zur Arbeits- und Organisationspsychologie. Im 4. Semester (Sommersemester) wird das Grundlagenmodul „Arbeitspsychologie“ angeboten. Im 5. Semester (Wintersemester) findet das darauf aufbauende Modul „Organisationspsychologie“ statt. Zusätzlich wird im 6. Semester (Sommersemester) ein Aufbaumodul als Wahlpflichtfach angeboten.


Modulbeschreibungen
PDF 804 KB

4. Fachsemester – Modul 11-PSY-11032

Bestandteile des Pflichtmoduls

  • Vorlesung „Einführung in die Arbeitspsychologie“ (2 SWS)
  • Seminar mit Übungsanteil „Fragestellungen der Arbeitspsychologie“ (1 SWS).

Das Basismodul führt in die grundlegenden Theorien der Arbeitspsychologie ein und gibt einen Überblick über zentrale empirische Befunde. Insbesondere werden dabei die Themen Handlungsregulation, Berufswahl und Laufbahnentwicklung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Flexibilisierung der Arbeit, Stress und berufliche Gesundheit, Arbeitssicherheit, Erwerbslosigkeit, sowie Arbeitsanalyse und Arbeitsgestaltung behandelt.

Im Seminar mit Übungsanteil werden einige der Themen vertieft und Handlungskompetenzen bezüglich der Analyse, Bewertung und Gestaltung von Arbeitstätigkeiten und Arbeitssystemen vermittelt.

Weitere Informationen zum Modul entnehmen Sie bitte den Modulbeschreibungen.

5. Fachsemester – Modul 11-PSY-11035

Bestandteile des Pflichtmoduls

  • Vorlesung „Einführung in die Organisationspsychologie“ (2 SWS)
  • Seminar mit Übungsanteil „Fragestellungen der Organisationspsychologie“ (1SWS)

Das Basismodul führt in die grundlegenden Theorien der Organisationspsychologie ein und gibt einen Überblick über zentrale empirische Befunde. Insbesondere werden dabei die Themen Personalauswahl, Personalentwicklung, Arbeitsmotivation, Arbeitsleistung, Führung, sowie Team und Organisationsentwicklung behandelt.

Im Seminar mit Übungsanteil werden einige der Themen vertieft und Handlungskompetenzen bezüglich Personal- und Organisationsentwicklung vermittelt.

Weitere Informationen zum Modul entnehmen Sie bitte den Modulbeschreibungen.

6. Fachsemester – Modul 11-PSY-12002

Bestandteile des Wahlpflichtmoduls

  • Seminar mit Übungsanteil „Schwerpunkte der Arbeits- und Organisationspsychologie“ (3 SWS).

Das Aufbaumodul vertieft Wissen und vermittelt Handlungskompetenzen auf einem von drei Schwerpunktgebieten der Arbeits- und Organisationspsychologie:

  1. Arbeit und Gesundheit (z.B. Gefährdungsbeurteilung, Prävention von stressbedingten Erkrankungen, Stressmanagement),
  2. Personal und Beruf (z.B. Personalmanagement, Laufbahn- und Karriereberatung) oder
  3. Team- und Organisationsentwicklung (z.B. Mitarbeiterbefragungen, Führungstrainings).

Weitere Informationen zum Modul entnehmen Sie bitte den Modulbeschreibungen.

Bestandteile des Pflichtmoduls

  • Kolloquium „Vorbereitung und Diskussion der Bachelorarbeit" (2 SWS).

Das Kolloquium findet begleitend zur Erarbeitung der Bachelorarbeit in der Arbeitsgruppe statt, aus der die/ der institutsinterne Betreuer/in der Bachelorgruppe stammt. Die Studierenden vertiefen zentrale Konzepte, Theorien und Forschungsparadigmen in einem speziellen Teilbereich der Psychologie, diskutieren aktuelle Untersuchungsbefunde und Entwicklungstrends und wenden empirische Untersuchungstechniken in einem Teilbereich der Psychologie an. Sie erhalten die Möglichkeit, ihre Bachelorarbeit und ihre Arbeitsweise zu präsentieren und zu reflektieren.

Weitere Informationen zum Modul entnehmen Sie bitte den Modulbeschreibungen.

Materialien

Alle Materialien unserer Lehrveranstaltungen finden Sie auf der Lernplattform Moodle.

Wählen Sie dort Fakultät für Lebenswissenschaften an, anschließend Institut für Psychologie und wählen Sie abschließend Ihr Semester aus.

Bachelorarbeiten

Themen

Interessieren Sie sich für ein arbeits- und organisationspsychologisches Thema, das hier nicht aufgeführt ist? Wir sind offen für Ihre Ideen! Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit einem:r Mitarbeiter:in unseres Teams.

Das könnte sie auch interessieren

Forschung

mehr erfahren

M.Sc. Psychologie

mehr erfahren

Studienbüro

mehr erfahren