Kernthema  

Ökologie und Biodiversität

Der Schwerpunkt erforscht die biologische Diversität und ihre Dynamik in verschiedenen Zeithorizonten. Dies umfasst die qualitative und quantitative Analyse rezenter und historischer Situationen bis hin zu evolutiven Veränderungen. Diversität wird ebenfalls auf verschiedenen Merkmalsebenen untersucht, von der molekularen, genetischen Diversität auf Populationsebene über die Spezies bis hin zur funktionellen Analyse von Arten und komplexen Ökosystemen. Zu der Erfassung der Biodiversität kommen experimentelle Ansätze sowie Modellie­rungen hinzu, die zu einem neuen Verständnis führen wie Diversität generiert und aufrecht erhalten wird.


letzte Änderung: 15.11.2017