Forschungspraktikum


Ein Forschungspraktikum bedeutet: Bearbeitung von wissenschaftlichen Fragestellungen im Rahmen eines sechswöchigen Praktikums (240 Stunden) an der Professur für Arbeits- und Organisationspsychologie.

In Absprache mit dem Betreuer/der Betreuerin ist es ist auch möglich, ein studienbegleitendes Forschungspraktikum über einen längeren Zeitraum an der Professur zu absolvieren.

Bei Interesse nehmen sie bitte Kontakt mit Prof. Dr. Hannes Zacher auf.


letzte Änderung: 10.09.2018